Events – Gemeinschaft erleben / veraltet

  • 13.06.2024 um 17 Uhr
    im „Rosgarten Museumscafé“
    (Rosengartenstr. 3-5, 78462 Konstanz)
    Location ist nicht barrierefrei
    [zur Anmeldung]

  • 24.07.2024 um 17 Uhr
    im Café Rösterei
    (Byk-Gulden-Str. 2, 78467 Konstanz)
    [zur Anmeldung]

  • 19.09.2024 um 17 Uhr
    im heimathafen Konstanz

    (Chérisy Straße 3, 78467 Konstanz)
    [zur Anmeldung]

Gesundheits-Fachvortrag
07.06.2024, 18-19 Uhr
Ann-Sophie Briest, Konstanz
„Yogamedizin“ – Atmung als Resoure

Ort: Bildungszentrum, Münsterplatz 11, Konstanz
[zur Anmeldung]

Gesundheits-Workshop
Improvisationstheater ab 17.06.2024
für 6 Wochen, jeden Montag von 19-21 Uhr
mit Enzo Bellanova in Kooperation mit dem Juze Konstanz

Ort: Gustav-Schwab-Str. 12c, 78467 Konstanz
Location ist nicht barrierefrei
[zur Anmeldung]


Gesundheits-Fachvortrag
26.06.2024, Beginn 18:30, Einlass 18:15
Dauer ca. 2 Std.
Roger Schmidt, Konstanz
Lerne Leben – gerade wenn Du krank bist

Ort: VHS, Astoriasaal, Konstanz
[zur Anmeldung]


Fachvorträge

  • Dr. Kurt Mosetter, Arzt, Myoreflextherapeut, Konstanz: „Lebensstil“
  • Prof. Dr. Jörg Spitz, Facharzt für Nuklear-, Ernährungs- und Präventionsmedizin, Schlangenbad bei Wiesbaden: „Menschliche Medizin“
  • Dr. Dr. Michael Desphegel, Sportmediziner, Basel: „Gesundheits-Management“

Gesundheits-Workshops

  • Ernährung als Medizin
  • Sport als Medizin

Gesundheits-Workshop
15.05.24, 17:30-19:30
Amrit Manter Singh, Konstanz
„Medizinisches Kundalini-Yoga“

Ort: Bildungszentrum, Münsterplatz 11, Konstanz
[Veranstaltung ausgebucht – auf Warteliste vormerken]

Die Herausforderung: Chronische Schmerzen, Angst und Wut. Kann Atem hilfreich sein?

Kennst du das: Dir geht es nicht gut. Du grübelst. Du hast Angst. Und nach der Angst kommt vielleicht Wut. Wut über dich selber, über die anderen und allem was dir sonst noch einfällt. Und so geht die Spirale weiter nach unten. Unter Umständen stellt sich auch Hoffnungslosigkeit ein. Und hier kann Atem helfen? So ein Blödsinn! So oder so ähnlich könnte das Ablaufen im Kopf. Denn genau da spielt sich das ab. Spielt sich das Leben ab. Und genau darüber wollen wir uns austauschen und miteinander reden und Dinge ausprobieren. Vorkenntnisse brauchst du nicht. Etwas Neugier vielleicht. Hab keine Angst und komm und lass dich überraschen. Gerne kannst du bei der Gelegenheit auch deine Fragen loswerden. Ich, Amrit Manter Singh, freue mich auf dich!

Gesundheits-Workshop
17.04.24, 17-19 Uhr
Susanne Wieder, Konstanz
„Segeln im Sturm“ (Achtsamkeit/MBSR)

Ort: VHS, Katzgasse 7, Raum 2.2, Konstanz
[zur Anmeldung]


Durch die Praxis der Achtsamkeit können wir lernen trotz schwieriger Herausforderungen Gelassenheit und innere Stärke zu entwickeln. Susanne Wieder gibt in diesem Workshop Werkzeuge an die Hand, die resilient machen und uns helfen unser Leben sinnstiftend auszurichten.

13.03.2024
Ulrike Reiche, Konstanz
„Sage ich es meinem Chef? Und wenn ja, wie?“
[zur Anmeldung]

Gesundheits-Workshop
ab 26.02.2024
Vincenzo Bellanova, Konstanz

„Scheiter-Heiter-Kurs – Improtheater als Medizin für die Seele“
Ort: Ballett- und Tanzschule czerner dance academy, Kreuzlinger Straße 54, 78462 Konstanz
[zur Anmeldung]


Unser Impro-Theater-Workshop findet ab Montag, den 26. Februar 2024 an vier aufeinanderfolgenden Terminen statt (26.02., 04.03., 11.03. und 18.03.24, jeweils von 19 bis 21 Uhr; wer möchte kann im Anschluss noch mit etwas essen oder trinken gehen).

Dieser Workshop ist kein klassischer Theater-Workshop. Hier geht es darum ein Tool an die Hand zu bekommen, dich selbst besser kennenlernen zu dürfen. Die ausgeführten Handlungen während des Workshops geben Dir die Möglichkeit, Dinge an und in dir zu entdecken. Und dies in einem geschützten Rahmen.

Wenn du also Lust hast, dich mal auf eine andere Art und Weise kennen zu lernen, dann melde dich gerne zu unserem Impro-Theater-Workshop an.

Du bekommst die Möglichkeit:
– über Deine Grenzen hinweg zu schauen
– Deine Gefühle wahrzunehmen
– Dich in eine andere Rolle (z.B. mal als Bösewicht) hineinzuversetzen
– Deine innere Haltung zu erfahren, wenn Du Dich als Person „veränderst“
– zu spüren, wie sich Dei Befinden verändert, indem Du Deine Körperhaltung veränderst
– von außen zu beobachten, wie andere Dich sehen
– „in Würde und Freunde scheitern“

Bitte Hallenschuhe oder Socken mitbringen!